DrumCircles

Trommel-und Percussion-Kreise laden Menschen jeden Alters mit oder ohne musikalisch-rhythmische Vorbildung dazu ein, die gemeinschaftsbildende Kraft der Trommel zu erleben.

Ziel ist die gemeinsame Musik, die in der orchestrierten Gruppenimprovisation aus dem Moment sowie dem Kontakt und der Offenheit aller Beteiligten entsteht.
Ein DrumCircle kann einen Kreis unterschiedlichster Menschen  zu einer starken, kreativen Gemeinschaft zusammentrommeln.

afropfingsten09_067_2_5

Gespielt wird auf den verschiedensten Trommeln und Percussion-Instrumenten, z.T. ergänzt mit Stimme und BodyPercussion

Für Gruppen aller Art ab 10  Teilnehmenden


Offene DrumCircles

Für alle Rhythmus- und Trommelfans, unabhängig von Erfahrung, Alter usw.
Gemeinsamen Groove und kreatives Potenzial entdecken mit Djembé, Conga, Bass-
und Rahmentrommel, Cajon, Glocken, Rasseln, Holzblocks, Stimme u.a.
(Instrumente stehen z.T. zur Verfügung)
Keine Anmeldung erforderlich.

letzter Sonntag im Monat
Lenzburg, BarOnessa, Sägestr. 44 (Wisa-Gloria- Areal), 17h-ca 19h30
2.Semester 2019:  25.8. / 29.9. / 24.11. / 29.12. Jahresend-special Benefiz  mit Buffet + Auftritt Trommelgruppen / 26.1. 20 / 23.2.20


Schul- DrumCircles

Für alle Stufen, auch stufenübergreifend.Offene Trommelkreise in Schulen
Schul-DrumCircles schaffen ein starkes Gemeinschafts-Erlebnis, fördern ein kooperatives Schulklima und bereichern Kulturtage, Projektwochen, Feiern  usw.

Kanton AG: Schul-DrumCircles werden durch „Kultur macht Schule“ unterstützt:
Die Fachstelle Kulturvermittlung übernimmt auf Antrag die Hälfte der Gage.
Webseite: Kultur macht Schule

Die Kosten für Team-DrumCircles mit Schulteams und DrumCircle-Workshops (Vermittlung grundlegender DrumCircle-Methodik zur Anwendung mit Schulklassen) werden In den Kantonen AG und SO von der fhnw übernommen. (Schulhausinterne Lehrerfortbildung)

Artikel Schulblatt AG/SO Mai 2017:  „Im gemeinsamen Rhythmus“ :
DrumCircles, Schulblatt 9.17

Video DrumCircle Schule Untersiggenthal Mai 2010:


DrumCircles für Teams, Firmen, Organisationen, Feiern

Als interaktive Rhythmus-Events in Teambildungs-Programmen, Seminarien und Fortbildungen machen DrumCircles Inhalte wie „Teamgeist“, „Einheit durch Verschiedenheit“, „Kooperation versus Konkurrenz“, unmittelbar und mit Spass erfahrbar.

Private Feste und Feiern kann ein DrumCircle beleben, energetisieren und zusammentrommeln.

rhythmusik bietet auf Ihre Bedürfnisse massgeschneiderte Events für Gruppen aller Art ab 10 Teilnehmenden
– von der 30-minütigen Auflockerungs-Sequenz bis zum mehrtägigen Workshop


Kunden

u.a.instrumente_12
Schweizerische Post
Orgapack AG
Johnson&Johnson AG
Globus Warenhaus AG
Siemens AG
swissport Int. Ltd
Hansgrohe AG
Hunn AG
swisslife Versicherungen
EuroSwiss Global
Stiftung Brändi
JYSK AG
Immobilenverwaltung der Stadt Zürich
Stadt Baden, Projektgruppe
Stadtjubiläum Laufenburg
div.Schulteams